Sonntag, 1. Januar 2017

Silvester 2016/17

Silvester beginnt hier immer irgendwie bereits am 27.12.
Zumindest der Ballerei nach zu Urteilen. Aber wenn Leute zu viel Geld haben...^^

Jedenfalls habe ich letzte Nacht noch einige gute Fotos gemacht, mit meiner neuen DSC-HX60 Kamera.
Dank Serienbildschaltung gibt es auch zusammenhängende Aufnahmen und die Videos sind auch ausgesprochen gut geworden.
Letztere werde ich wohl noch bei YT hoch laden. Die Fotos zeigen das Feuerwerk der Nachbarschaft, wir haben uns ausschließlich auf Raketen beschränkt. Jedoch funktioniert anzünden und gleichzeitig Fotografieren nicht so gut ;)

Hier erst einmal Bilder



















Sonntag, 25. Dezember 2016

Kurztrip nach Kopenhagen

Wir sind am 22.12.16 via Amsterdam Schiphol nach Kopenhagen geflogen. Und am 23.12.16 wieder zurück nach Amsterdam. Mit einem A320 hin und zurück. Wesentlich günstiger als Fahren. Und schneller.

Hotel Mercure in Kopenhagen ist sehr gut, günstig gelegen, eine Station vom Hauptbahnhof entfernt, Haltestelle von verschiedenen Buslinien sowie der S-Bahn direkt davor.
Nahvberkehr ist in Kopenhagen sehr gut ausgebaut. Und als Tourist hat man die Möglichkeit für 80 DKK (ca. 11€) 24 Stunden in vier Tarifzonen mit allen Öffentlichen zu fahren. Faktisch der gesamte Innenstadtbereich.
3 Sterne, Zimmer gut eingerichtet und vollkommen ausreichend. Frühstück sehr umfangreich, Abends kann man Essen gehen, es gibt in der Umgebung reichlich günstige Restaurants. Wir waren in einem Vietnamesischen Restaurant. Hier gleich die Website dazu: pho hanoi
Am Freitag haben wir dann noch einen Happen - okay, es war doch etwas mehr - in diesem kleinen Restaurant gegessen XO Burgers

Wir haben einen relativ großen Stadtrundgang gemacht, sind dann aber - wegen der extremen Sicherheitskontrollen - relativ früh zum Flughafen aufgebrochen. Denn leider hatte auch das Olsenbandenmuseum geschlossen, das hat nur im Sommer auf .

Nun gut, wer noch Fragen hat kann diese ja via Kommentarbereich stellen



















































 Dänemark fördert Elektromobilität. Waren nicht die einzigen E-Autos, die wir gesehen haben. Bot sich aber an als Fotomotiv.
























 Ist übrigens ein Linien"bus". Auf dem Wasser.










 Zum Schluß das berühmte Rathaus, wo Egon an der Uhr hing. Ich weiß jetzt allerdings nicht welcher Film das war...